# 6 - Ziele im BGM

Corporate Health Podcast

Ziele im BGM

Oftmals formulieren Unternehmen, welche ein Betriebliches Gesundheitsmanagement implementieren möchten, keine konkreten Ziele. Um das Potenzial des BGM voll auszuschöpfen, ist es jedoch von essentieller Bedeutung klare Ziele zu formulieren.

Noch wichtiger als die Formulierung konkreter Ziele ist die Entwicklung einer langfristigen Strategie im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Viele Unternehmen begehen den Fehler und setzen ausschließlich Maßnahmen um, welchem dem Bereich des BGF zuzuordnen sind. Um jedoch nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg mit Hilfe der Betrieblichen Gesundheit zu erreichen, ist es notwendig, dass Sie eine ganzheitliche BGM-Strategie in Ihr Unternehmen integrieren.

Teil einer erfolgreichen Strategie ist immer auch die klare Formulierung von Zielen. Innerhalb der strategischen Partnerschaft mit der RPC Consulting GmbH wird mit den Personalern und Führungskräften Ihres Unternehmens eine erfolgreiche BGM-Strategie entwickelt, sodass vor der Durchführung eines BGM auch ein Commitment erzeugt wird. Somit ist Gesundheitsmanagement auch Managementaufgabe.

Ein weiterer wichtiger Faktor der Strategie ist die Ausrichtung des Handelns auf die Zielgruppe. Die Zielgruppe wird mit Hilfe des Pareto-Prinzips definiert, denn nicht alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens sind gleichermaßen für den wirtschaftlichen Erfolg eines BGM notwendig. Durch eine Fokussierung der Zielgruppe werden klare Strukturen entwickelt, um die betroffenen Mitarbeiter effektiv auf dem Weg zu einer verbesserten Gesundheit zu unterstützen.

In der heutigen Podcast-Folge erfahren Sie alle relevanten Informationen in Bezug auf die Ziele im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Nutzen Sie diese Gelegenheit und wenden Sie Ihr neu erlerntes Wissen in Ihrem Arbeitsalltag an.



Diskutieren Sie jetzt mit uns über diesen spannenden Podcast und die Themen Health, Life und Work in der #rehbeingroupONE Community.