Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Durchführung von Mitarbeiterbefragungen gehört für uns zu den wichtigsten Analysewerkzeugen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Mitarbeiterbefragungen bieten gegenüber anderen Analyseinstrumenten einige Vorteile. Im Allgemeinen unterscheiden wir die quantitativen und die qualitativen Messverfahren.


Quantitative Mitarbeiterbefragung

Quantitative Mitarbeiterbefragungen geben uns einen Gesamtüberblick zur aktuellen Situation im Unternehmen. Der Fokus liegt hierbei nicht nur auf dem Gesundheitsstatus, sondern auch Bereichen wie der Unternehmenskultur, Führung und Arbeitsklima.

Die Durchführung der quantitativen Mitarbeiterbefragung erfolgt zu meist in Online- oder Papierform. Auf Kundenwunsch ist auch eine persönliche Befragung möglich.


Qualitative Mitarbeiterbefragung & Experteninterviews

Mit der Durchführung von Mitarbeiterbefragungen legen wir detaillierte Einstellungen, Meinungen und Wünsche Ihrer Mitarbeiter offen. Darüber hinaus eröffnen uns diese die Möglichkeit, Brennpunkte direkt vom befragten Mitarbeiter zu erfahren. Hierdurch gehen wir gezielt auf vermutete Schwachstellen, zum Beispiel aus Erkenntnissen einer Unternehmensanalyse, ein.

Die hieraus gewonnen Erkenntnisse stellen eine entscheidende Grundlage für die Planung der evidenzbasierten Maßnahmenvorschläge im Betrieblichen Gesundheitsmanagement dar. Darüber hinaus lässt sich durch die aktive Beteiligung der Mitarbeiter eine motivationssteigernde Wirkung sowie die Förderung aktiver Teilhabe feststellen. 


UNSERe MItarbeiterbefragung IST FÜR SIE BESONDERS INTERESSANT:

✓ wenn Sie Mitarbeiter neutral und ergebnisorientiert befragen möchten

✓ wenn Sie gesundheitliches Expertenwissen Ihrer Mitarbeiter nutzbar machen möchten

✓ wenn Sie eine evidenzbasierte Maßnahme dem Zufallsprinzip vorziehen


Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot für eine Mitarbeiterbefragung an.


Ergänzende Dienstleistungen zu Ihrer Mitarbeiterbefragung