Einführungskurs Psychische Gefährdungsbeurteilung

In diesem Einführungskurs lernen Sie das Verfahren der Psychischen Gefährdungsbeurteilung kennen und erfahren wie Sie von den Vorteilen des Verfahrens bei einer Anwendung in Ihrem Unternehmen profitieren. Die Maßnahmen werden Ihnen aufgezeigt, sodass Sie einen konkreten Einblick in die Thematik erhalten und somit eine informative Entscheidungsgrundlage erhalten.



Sie lernen in diesem kostenlosen Einführungskurs folgende Erfolgsstrategien:

✓ Rechtlicher Hintergrund der Psychischen Gefährdungsbeurteilung

✓ Nutzen der Psychischen Gefährdungsbeurteilung

✓ Psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

✓ Praktische Durchführung

✓ Arbeitsplatz und -prozessoptimierung


Ihr Moderator im Einführungskurs

HANNES REHBEIN

Hannes Rehbein ist Geschäftsführer der RPC Consulting GmbH.

Mit seiner Expertise im Bereich der Betrieblichen Gesundheit berät er Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung der Psychischen Gefährdungsbeurteilung.

Besonderen Wert legt er hierbei darauf, dass Unternehmen mit der Umsetzung der Psychischen Gefährdungsbeurteilung sowohl ihre gesetzlichen Arbeitgeberpflichten erfüllen, gleichzeitig jedoch auch wirtschaftlich von der Umsetzung des Verfahren profitieren.

In seinem Einführungskurs erläutert er die 6 häufigsten Fehler bei der Beurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz und zeigt auf, wie die Psychische Gefährdungsbeurteilung auch für Ihr Unternehmen ein Erfolgstool ist.