BEM Professional

Wir unterstützen Sie im Aufbau eines schlüssigen und strukturierten Verfahrens für die Wiedereingliederung langzeiterkrankter Mitarbeiter.

Das BEM Professional (Externes Betriebliches Eingliederungsmanagement BEM) ist ein systematisches Verfahren mit dem Ziel, langzeiterkrankte Beschäftigte dabei zu unterstützen, bestehende Arbeitsunfähigkeit zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und den Arbeitsplatz zu erhalten.

Dabei setzen wir sowohl auf die Früherkennung, als auch auf partnerschaftlichen Umgang mit Ihren Mitarbeitern, um die persönliche Leistungsfähigkeit so schnell wie möglich aufzubauen und damit sowohl Lebensqualität, als auch Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen.



BEM Professional ist für Sie besonders interessant, …

wenn Langzeiterkrankungen in Ihrem Unternehmen vermehrt auftreten

✓ wenn Sie das Leistungsgap zwischen Absentismus und Rückkehr schließen möchten

✓ wenn Sie Mitarbeiter schnell, effektiv und professionell wiedereingliedern möchten


Leistungen des BEM Professional

Im Rahmen des BEM Professional koordinieren wir den gesamten Prozessablauf des Betrieblichen Eingliederungsmanagements; beginnend am Einsatztag übernehmen wir die gesamte Organisation, Gesprächsführung, Maßnahmenplanung und Evaluation durchgeführter Maßnahmen.

RPC Consulting GmbH BEM Professional

Mit Hilfe des BEM Professional gliedern Sie langzeiterkrankte Mitarbeiter nachweislich schnell und effektiv wieder in den Arbeitsalltag ein. Hierdurch reduzieren Sie die Krankheitskosten, verursacht durch Langzeiterkrankungen, enorm. Gleichzeitig stellen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter wieder her und erhalten diese langfristig.


Umfang des BEM Professional

Im Rahmen des BEM Professional profitieren Sie von den umfangreichen Leistungen der RPC Consulting GmbH.

Allgemeine Leistungen BEM Professional
monatliche Auswertung der Krankenstatistik ✔️
allgemeine administrative Tätigkeiten rund um das Betriebliche Eingliederungsmanagement ✔️
Regelmäßiges Jour fixe mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner ✔️
Budgetverantwortung für Maßnahmenempfehlungen (nach Vereinbarung) ✔️
Abrechnung pro Mitarbeiter je Fall ✔️
Leistungen des individuellen BEM-Verfahrens BEM Professional
Das Verfahren beginnt ab Arbeitsunfähigkeitstag 30
Einladung des BEM-Berechtigten ✔️
Einholen der Verfahrenszustimmung ✔️
Terminkoordination ✔️
Informationsgespräch ✔️
BEM-Gespräch ✔️
Begleitendes Gesundheitscoaching ✔️
Maßnahmen beschließen ✔️
Maßnahmen nachhalten ✔️
Dokumentation Ihres BEM-Verfahrens BEM Professional
Verfahrensdokumentation (4-Augen-Prinzip, Verfahrensprüfung) ✔️
Erstellung eines Berichtes für den BEM-Berechtigten ✔️
Erstellung eines monatlichen Status-Report für das Unternehmen ✔️
Erstellung eines jährlichen BEM-Report / Statistik und Reporting ✔️

Ablauf des BEM Professional

Ihr BEM Professional beginnt mit der sicheren Übertragung der Krankenstandsdaten an die RPC Consulting GmbH. Hierauf basierend ermitteln wir den Anspruch Ihrer Mitarbeiter auf ein Verfahren der Betrieblichen Eingliederung.

Ihre langzeiterkrankten Mitarbeiter sprechen wir vertrauensvoll und schnell an, um diese zu seinem individuellen BEM-Verfahren einzuladen.

Von diesem Zeitpunkt begleiten wir Ihre Mitarbeiter individuell und professionell auf dem Weg zurück in die Arbeitsfähigkeit.

RPC Consulting GmbH BEM Professional

Entscheidend für den Erfolg des BEM Professional ist unsere intensive Betreuung Ihrer Mitarbeiter. Proaktiv führen wir eine Nachverfolgung beschlossener Maßnahmen im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement durch und stellen somit sicher, dass wir das BEM-Verfahren für Sie erfolgreich umsetzen.


Vorteile des BEM Professional

Mehr Zeit für Ihre Kernkompetenz

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement wird von vielen Unternehmen häufig als sehr zeitaufwendig beschrieben. Ebenso mangelt es in Unternehmen häufig an der fachspezifischen Kompetenz, um Mitarbeiter professionell dabei zu unterstützen, die individuelle Arbeitsfähigkeit nach einer Langzeiterkrankung wiederherzustellen. Umso entscheidender ist in diesem Kontext, dass Sie diese wichtige Aufgabe in vertrauensvolle Hände geben, sodass Sie sich wieder auf Ihre unternehmerischen Kernkompetenzen konzentrieren können.

Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter steigern

Wenn Mitarbeiter nach einer Langzeiterkrankung wieder an den Arbeitsplatz zurückkehren, sind Sie zwar anwesend, die Praxis zeigt jedoch, dass Mitarbeiter in Folge der langwierigen Krankheit meistens jedoch nur über eine deutlich reduzierte Leistungsfähigkeit verfügen. Das BEM Professional unterstützt Ihre Mitarbeiter systematisch darin, die individuelle Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen. So steigern Sie die Leistungsfähigkeit und schließen das Leistungsgap zwischen Absentismus und Präsentismus.

Gewährleistung des Rechtsanspruchs auf BEM

Arbeitgeber sind nach § 167 SGB IX gesetzlich verpflichtet für ihre Mitarbeiter ein Betriebliches Eingliederungsmanagement anzubieten. Mitarbeiter, welche im Zeitraum der zurückliegenden 12 Monate zusammenhängend oder vereinzelt mehr als 30 Arbeitstage arbeitsunfähig erkrankt waren, haben gesetzlichen Anspruch auf das Angebot und die Durchführung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagement. Mit dem BEM Professional setzen Sie auf ein hochprofessionelles Verfahren zur Wiedereingliederung langzeiterkankter Mitarbeiter und gewährleisten gleichzeitig den Rechtsanspruch auf ein BEM-Verfahren.


3 Gründe für Ihr BEM Professional mit RPC

  1. FOKUS AUF DEN KUNDENERFOLG

  2. INTERDISZIPLINÄRES EXPERTENTEAM

  3. EFFEKTIVE KOSTENREDUZIERUNG

Wir von RPC sind auf dem Weg der Betrieblichen Gesundheit immer an Ihrer Seite; vor dem Projekt, während des Projektes und auch darüber hinaus im Sinne einer nachhaltigen Projektbegleitung.

Sie stehen ausschließlich mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner von RPC in Kontakt, welcher Sie sicher und erfolgreich durch alle Abschnitte Ihres BEM Professional führt und Ihnen für alle Ihre Fragen jederzeit zur Verfügung steht.

 
Mit dem externen BEM konnten wir unsere Lohnfortzahlungskosten innerhalb von 12 Monaten mehr als halbieren.
— Mathias Austerlitz, HR Business Partner