Krankenstand

Betriebliches Eingliederungsmanagement mit der RPC Consulting GmbH

Betriebliches Eingliederungsmanagement mit der RPC Consulting GmbH

Mit der strategischen Partnerschaft mit der RPC Consulting GmbH können Sie ein ganzheitliches Betriebliches Eingliederungsmanagement in Ihr Unternehmen integrieren. Mit Hilfe dieses Prozesses können Sie die Lohnfortzahlungskosten effektiv senken, sodass Sie hieraus einen Wettbewerbsvorteil entwickeln können. Zudem steigern Sie somit die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter und können Ihr Unternehmen gewinnbringend auf dem Markt positionieren.

Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit durch Betriebliches Eingliederungsmanagement

Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit durch Betriebliches Eingliederungsmanagement

Ein umfangreiches und effizientes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt im Zuge des demografischen Wandels zunehmend an Relevanz. Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger, fallen seltener aus und sind belastbarer. Dies macht die Betriebliche Gesundheit zu einem wichtigen wirtschaftlichen und sozialen Faktor. Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein besonders wichtiges Handlungsfeld im BGM. Ziel des BEM ist die Wiedereingliederung langzeiterkrankter Mitarbeiter in das Unternehmen. Dabei soll die Arbeitsunfähigkeit (AU) überwunden und einer erneuten vorgebeugt werden.

Schützen Sie sich vor Infektionskrankheiten

Schützen Sie sich vor Infektionskrankheiten

Täglich werden wir von Infektionserregern angegriffen. Unseren anatomischen Barrieren ist es zu verdanken, dass diese Attacken meistens erfolglos bleiben. Dafür hat der Mensch drei Abwehrmechanismen, die effizient gegen Krankheitserreger kämpfen. Im Folgenden werden diese genauer erklärt, um zu verdeutlichen, wie wichtig sie für den menschlichen Körper sind und welche Möglichkeiten es gibt, sie bestmöglich zu unterstützen.

Der Weg zu Ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Der Weg zu Ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die positiven Auswirkungen auf ihre Wettbewerbsfähigkeit durch ein Betriebliches Gesundheitsmanagement haben bereits zahlreiche kleine, mittelständische und große Unternehmen erkannt.

Aktuell hat die Auseinandersetzung mit dem Thema in einer großen Anzahl der Betriebe erst kaum oder zum Teil auch noch gar nicht stattgefunden.

Mitarbeiter ohne emotionale Bindung fehlen häufiger

Mitarbeiter ohne emotionale Bindung fehlen häufiger

Jedes Jahr befragt das Gallup Institut Mitarbeiter deutscher Unternehmen zu ihrer emotionalen Verbundenheit mit dem eigenen Unternehmen und kommt hierbei zu erstaunlichen Ergebnissen. 

In deutschen Unternehmen weisen durchschnittlich nur 15 % der Mitarbeiter eine hohe emotionale Bindung auf. 70 % der Mitarbeiter besitzen nur eine geringe emotionale Verbundenheit und weitere 15 % fühlen sich mit ihrem Unternehmen überhaupt nicht verbunden.